Funk Health Care Consulting – klinisches Risikomanagement mit System

Klinisches Risikomanagement ist elementarer Bestandteil der erfolgreichen Führung von Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen. Das hochspezialisierte Team von Funk Health Care Consulting unterstützt Sie dabei, die juristischen Risiken Ihrer Systeme zu identifizieren und ein sicheres Arbeitsumfeld für Ihre Mitarbeitenden zu schaffen. Wir präsentieren Ihnen Lösungen, die für Rechtssicherheit Ihrer Organisation sorgen – praxisorientiert und individuell entlang Ihrer Einrichtungsstruktur.

Wer wir sind und was uns ausmacht

Unser Beratungsteam besteht aus erfahrenen Medizinjurist*innen, die auf klinisches Haftungs- und Arzthaftungsrecht spezialisiert sind. Wir verstehen uns dabei als Partner Ihres Hauses und nicht als Prüfer und Zertifizierer. Durch regelmäßige Beratungstätigkeit vor Ort und kontinuierliche Fortbildungen im klinischen und pflegerischen Bereich haben wir ein tiefgehendes Verständnis für Ihren Arbeitsalltag mit allen Herausforderungen und Problemen.

Klinisches Risikomanagement optimieren, Kosten minimieren

Die Berater*innen der Funk Health Care Consulting unterstützen Sie bei der kontinuierlichen Analyse und Weiterentwicklung bestehender Risikomanagement-Systeme. Unser Fokus im Bereich Risikomanagement liegt auf der haftungsrechtlichen Prüfung und Absicherung Ihrer Systeme. Dies ist eine wesentliche finanzielle Ergänzung zu den Bemühungen rund um Zertifizierungen und Auditierungen, die in vielen Einrichtungen des Gesundheitswesens schon umgesetzt werden. In enger Abstimmung mit Ihnen identifizieren und evaluieren wir frühzeitig Gefahrenzustände und konzipieren adäquate Maßnahmen zur Risikoprävention. Auf diese Weise wird die Patientensicherheit optimiert, Haftungsrisiken werden identifiziert und minimiert und letztlich Versicherbarkeit hergestellt.

Unsere Leistungen für Ihre Absicherung

Unsere Expert*innen erarbeiten mit Ihnen ein Risikomanagement-Konzept, das Ihre Versicherungslösung optimal begleitet. Zusätzliche Softwarelösungen und zielgerichtete Schulungen für ärztliche und pflegende Mitarbeitende runden unsere Leistungen ab.

Wir unterstützen Einrichtungen der Gesundheitsbranche bei der Optimierung bestehender Risikomanagementsysteme und bei der Implementierung ganzheitlicher Risikomanagementkonzepte.

Risikomanagement bedeutet, Gefahren und Chancen zu erkennen, aus Schäden zu lernen und ein System zu installieren, mit dem juristische und organisatorische Gefahrenpotenziale frühzeitig identifiziert und minimiert oder sogar gänzlich abgestellt werden können.

Ziel ist es, individuelle Schadenpotenziale des Kunden zu erkennen, sie in internem und externem Vergleich zu bewerten und ein ganzheitliches Risikomanagement-Konzept einzuführen. Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Branche und unseren interdisziplinären Fachkenntnissen.

Download Onepager

Wir unterstützen Sie bei Umstrukturierungen, Fusionen und sonstigen grundlegenden organisatorischen Umgestaltungen. Dabei ist unser Ziel, ressourcenschonend Mehrwerte für das Risikomanagement zu heben und auch die elementar wichtige Sicherheitskultur Ihrer Einrichtungen zu stärken.  

Download Onepager

Unser Team unterstützt Sie bei der passgenauen Implementierung von Risikomanagement-Maßnahmen, Software-Lösungen und Schulungskonzepten. Dabei stehen insbesondere langfristige und praxisnahe Ansätze in unserem Fokus.   

Download Onepager

Unsere erfahrenen Medizinjurist*innen unterstützen Sie bei der qualitativen und quantitativen Auswertung Ihrer Personenschäden und begleiten Sie bei Großschäden. Dabei ist auch die Begleitung von Overlimit- und öffentlichkeitswirksame Schäden Teil unseres Leistungsspektrums.  

Download Onepager

Als Präsenzveranstaltung oder E-Learning-Modul: Wir bieten Schulungen zu haftungsrelevanten Themen an. Hierbei finden Schadenfälle aus dem klinischen Alltag ebenso Berücksichtigung wie die aktuelle Rechtsprechung.

Wir geben einen praxistauglichen Leitfaden an die Hand, der mit den klinischen Abläufen vereinbar ist.

Ziel dabei ist es, Fehler in der Patientenversorgung systematisch zu verhindern und damit sowohl dem Krankenhauspersonal als auch den Patientinnen und Patienten Sicherheit zu geben. Zudem werden Schulungen zum Thema Kommunikation angeboten. 
 

Download Onepager



Unsere Kooperationspartner

Wir engagieren uns aktiv in verschiedenen Projekten, Kooperationen und Initiativen. Diese Partnerschaften ermöglichen es uns, unsere Expertise und Ressourcen zu nutzen, um gemeinsam mit anderen Organisationen bedeutende Veränderungen zu bewirken.

Dr. Leberecht Funk und seine Frau Maritta gründeten 2014 die private und gemeinnützige Funk Stiftung. Als weltweit erste Stiftung widmet diese sich der Förderung von Risikomanagement und Risikobewusstsein. Im Fokus steht die finanzielle Unterstützung praxisnaher Projekte aus dem Bereich des Risikomanagements, insbesondere der versicherungswirtschaftlichen Berufsbildung. In diesem Rahmen vergibt die Stiftung auch Preise und führt Fachveranstaltungen durch. Zudem werden kulturelle Projekte gefördert.

Studien sowie Projekte der Funk-Stiftung im Bereich Heilwesen sind von Funk Health Care Consulting mitentwickelt worden, unter anderem eine Checkliste für anästhesiologische Notfälle im klinischen Alltag. Die App eGENA wird nicht nur von unterschiedlichen Fachgesellschaften und Berufsverbänden beworben, sondern mittlerweile auch international genutzt.

Der Deutsche Hebammenverband e. V. (DHV) vertritt die Interessen von fast 23.000 angestellten und freiberuflichen Hebammen, Hebammen geleiteten Einrichtungen und werdenden Hebammen. Er ist somit maßgebliches Sprachrohr für die Hebammen in Deutschland. An seinen Standorten in Karlsruhe und Berlin werden unter anderem Services und Dienstleistungen für Mitglieder, die Öffentlichkeitsarbeit, die Interessenvertretung gegenüber Politik und weiteren gesundheitspolitischen Akteuren sowie Fortbildungsmaßnahmen für Hebammen organisiert. Der DHV und Funk Health Care Consulting haben gemeinsam einen Zertifizierungsprozess entwickelt, um einheitliche Sicherheits- und Qualitätsstandards in Hebammenkreißsälen zu etablieren.

Funk Consulting GmbH, Tochtergesellschaft der Funk Gruppe GmbH, ist ein Experte auf dem Gebiet des betriebswirtschaftlich ausgerichteten Risikomanagements sowie der Versicherungsberatung. Mit einer mehr als 20-jährigen Erfahrung bietet die Risikomanagementabteilung für die Industrie eine persönliche Beratung und innovative Umsetzung. Dabei setzt Funk Consulting auf maßgeschneiderte Beratungsansätze, die individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind, um Risiken professionell zu managen.
 



Ihr Kontakt

Svenja Hehnen
+49 40 35914-0
E-Mail-Kontakt
Karin Platz
+49 40 35914-0
E-Mail-Kontakt

HKS+-Zertifizierung

Unser Team begleitet und berät Sie gerne bei der Etablierung eines erfolgreichen Hebammen­kreißsaals, an dessen Ziel die Erlangung des HKS+-Zertifikates des Deutschen Hebammenverbandes e.V. (DHV) steht.

Mehr erfahren