Gemeinsam einen Beitrag leisten

Langfristig zu sichern, was für Unternehmen wirklich wertvoll ist, ist für Funk Teil des täglichen Geschäfts. Nachhaltigkeit spielt für uns aber nicht nur bei der Gestaltung von Versicherungslösungen eine Rolle, sondern ist tief in unserer Kultur verankert. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über unser Engagement entlang der drei Nachhaltigkeits-Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.


Die drei Facetten der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit gehört bei Funk schon immer dazu. Die Fähigkeit zu langfristigem Denken und Handeln ist ein essenzieller Faktor für unseren Erfolg; das Treffen von Entscheidungen mit Blick auf Kontinuität ein wichtiger Teil unserer Strategie. Nachhaltigkeit ist mit unserem Familienunternehmen also untrennbar verbunden – und spiegelt sich deshalb auch in unserer Mission und unseren Markenwerten wider. Der Umfang unseres Engagements hat sich in den letzten Jahren allerdings stark gewandelt. Denn neben einer zukunftsfähigen Unternehmensführung liegt der Fokus heute auch auf weiteren ESG-Kriterien. ESG steht für Environment (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung) und damit für drei Nachhaltigkeitsaspekte, die Funk bei seinen unternehmerischen Entscheidungen berücksichtigt. Das Thema ESG kommt in verschiedenen Bereichen und Projekten zum Tragen. Dabei ist für uns auch klar: Nachhaltigkeit ist kein starres Ziel, sondern ein laufender Prozess. Deshalb arbeiten alle Mitarbeitenden gemeinsam daran, immer besser zu werden – um die Welt etwas grüner, sozialer und gerechter zu machen. Denn wir wollen gemeinsam einen Beitrag leisten.


Umwelt

Wir setzen uns für den Schutz der natürlichen Ressourcen der Erde ein.
 

Soziales

Wir übernehmen soziale Verantwortung, vor allem im Hinblick auf die Arbeitsbedingungen bei Funk.

Unternehmensführung

Wir verbinden Nachhaltigkeit mit unserer Geschäftstätigkeit und entwickeln neue Lösungen für ESG-Risiken.

Nachhaltigkeit in Industrie und Vorsorge

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Industrie-Versicherung und in der Vorsorge angekommen. Kunden, Regierungen und Aufsichtsbehörden fordern mehr Verantwortung bei der Kapitalanlage und einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Funk schafft schon heute Transparenz zu Nachhaltigkeitsrisiken und ihren Auswirkungen auf den Versicherungsmarkt.

Risikofeld „Nachhaltigkeit und ESG-Risiken“

Dienstleistungen zur Umsetzung des neuen Lieferkettengesetzes

Erklärung zu Nachhaltigkeit in der Vorsorge


Umwelt: Engagement in Deutschland und weltweit
 

Grüne Klimaschützer

Seit 2019 unterstützt Funk ein Aufforstungsprojekt in Myanmar. Über 190.000 Mangroven sind bereits Teil eines nachhaltigen Ökosystems, das mithilfe lokaler Gemeinden errichtet wurde.

Projekt entdecken

Funk ist seit 2022 klimaneutral. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir unseren CO2-Footprint ermittelt. Bei uns achten alle Mitarbeitenden darauf, ihre Arbeit klimafreundlich zu gestalten. Daher haben wir bereits einige Maßnahmen umgesetzt, um unsere CO2-Emissionen zu verringern:

Reduzierung des Papierverbrauchs und teilweise Umstellung auf ein papierloses Büro

Moderne Klima- und Beleuchtungstechnik

Angebot von Hybrid- und/oder E-Autos als Dienstwagen

Einsatz der Suchmaschine Ecosia, die Bäume pflanzt

Bezug von Ökostrom an allen deutschen Standorten


Die (noch) unvermeidbaren und verbleibenden Treibhausemissionen werden über den Kauf von Zertifikaten kompensiert. Dabei arbeitet Funk mit seinem langjährigen Partner Forliance zusammen und unterstützt das zertifizierte Klimaschutzprojekt „CO2OL Tropical Mix“ in Panama. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

3.500 Bäume für den Stadtwald Mölln

In deutschen Waldgebieten zeigen sich die Folgen der Klimakrise schon jetzt sehr stark. Deshalb engagiert sich Funk bei der Pflanzung von 3.500 Setzlingen im Stadtwald Mölln. Ob Japanische Lärche, Roteiche oder Orientbuche: Die Baumarten, die im Dezember 2022 den Weg in die Erde fanden, wurden ganz bewusst ausgewählt. Denn sie bewältigen sowohl frostige Nächte als auch die immer trockeneren Sommer hierzulande. Ein kleines Funk-Team, darunter auch unsere geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Anja Funk-Münchmeyer und Hendrik Löffler, war aktiv an der Pflanzung beteiligt.



Soziales: Mitarbeitende im Fokus

Unsere über 1.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Deshalb gehört es zu unserer Kultur, ihnen eine außergewöhnlich hohe Wertschätzung entgegenzubringen. Entsprechend unserem Markenwert „verantwortungsbewusst“ setzen wir auch als Arbeitgeber nicht auf kurzfristige Maßnahmen, sondern nachhaltige Lösungen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Zu unseren Angeboten im Bereich Soziales gehören daher zum Beispiel:

  • Betriebliche Altersversorgung und Krankenversicherung
  • Flexible Arbeitsgestaltung mit Gleitzeit, mobilem Arbeiten und Teilzeitmodellen
  • Individuelle Weiterbildung über die hauseigene  Funk Akademie
  • JobRad und weitere Angebote zur Gesundheitsprävention

Entdecken Sie hier alle Benefits für Mitarbeitende bei Funk.




Unternehmensführung: Innovation trifft Kontinuität

Funk ist ein Familienunternehmen, das bereits in der fünften Generation besteht. Einer der Gründe für diesen Erfolg ist unsere Unternehmensführung. Diese setzt sich aus verschiedenen Teilaspekten zusammen, die zusammen ein nachhaltiges Gesamtengagement ergeben:
 

Individuelle Beratung zu Nachhaltigkeits-Risiken

Jede Entwicklung hat ihre Chancen und Risiken – sei es der Kohleausstieg, das neue Lieferkettengesetz oder die Elektromobilität. Um Risiken im ESG-Kontext zu steuern, braucht es ein ganzheitliches Risiko- und Versicherungsmanagement. Funk unterstützt Unternehmen dabei, sich nachhaltig auf eine klimafreundliche und sozialere Zukunft vorzubereiten.

Zu unseren Leistungen

Digitalisierung & Qualitätsmanagement

Digitaler Partner: Mit individuell auf unsere Geschäftstätigkeit abgestimmten Programmen sorgen wir zum einen dafür, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden flexibel und effizient erfüllen können. Zum anderen profitieren auch unsere Mitarbeitenden von moderner Software. Unser Qualitätsmanagement und unsere Informationssicherheit lassen wir dabei regelmäßig von der DQS überprüfen.

Zu unseren Zertifikaten

Kooperationen & Engagement der Funk Stiftung

Gemeinsam mehr bewegen: Funk ist Mitglied der Allianz für Entwicklung und Klima, einem gesellschaftlichen Bündnis, das sich für Nachhaltigkeit und globalen Klimaschutz einsetzt. Zudem bieten wir begabten Studierenden über das Deutschlandstipendium finanzielle Unterstützung an. Und die gemeinnützige Funk Stiftung fördert Projekte aus Risikomanagement und Kultur.

Mehr zur Funk Stiftung