Politische Risiken – ein brandaktuelles Thema

Durch die Globalisierung sind Unternehmen heute mit Partnern und Kunden auf der ganzen Welt vernetzt. Das bringt neue Herausforderungen, denn politische Entwicklungen können sich unmittelbar auf den Geschäftserfolg auswirken.

Bei politischen Risiken denken viele zunächst an Krieg und Terror. Aber auch Risiken, die durch ökonomische Bestrebungen von Regierungen oder geänderte Gesetze entstehen, zählen dazu. Neben Zöllen, Kontingenten und Subventionen können binnenwirtschaftliche Maßnahmen wie Produktstandards oder Steuern zum politischen Risiko für Unternehmen mit Standorten oder Kunden im Ausland werden. Insbesondere stark international ausgerichtete Unternehmen sollten ermitteln, welchen Einfluss die weltweiten politischen Gefahren auf ihre Wertschöpfung und ihren Erlös haben.

Funk unterstützt Unternehmen mit einer Palette von Services. Expert*innen aus den Spezialgebieten Sach- und Kredit-Versicherung arbeiten Hand in Hand mit dem Business Development zusammen, um Kunden optimal zu begleiten. Mit einem Stresstest und einer dynamischen Gefahrenkarte können Kunden ihre individuellen Risiken ermitteln. Die Funk Stiftung fördert zudem wissenschaftliche Publikationen, die die Risikosituation in ausgewählten Ländern beleuchten.



Funk-Expertise im Video mit Dr. Alexander Skorna

Beiträge zu politischen Risiken

Risikofaktor Handelspolitik

Handelspolitische Maßnahmen wie Zölle, Subventionen oder Steuern beeinflussen Warenströme. Die Folgen können zum Risiko für Unternehmen werden. Weil Versicherungslösungen nur begrenzt existieren, ist ein effektives Risikomanagement umso wichtiger.

Mehr erfahren

Funk Political Risk Map

Protektionismus, Änderungen der Regulatorik, wirtschaftliche Sanktionen: Wie hoch das individuelle politische Risiko ist, können Unternehmen mit dem Funk-Stresstest für politische Risiken und der Funk Political Risk Map, einer dynamischen Gefahrenkarte, herausfinden. 

Mehr erfahren

Terror-Risiken erkennen

Terror und politisch motivierte Gewalttaten nehmen weltweit zu. Betriebe sind nicht nur betroffen, wenn der Terrorakt in unmittelbarer Nähe des Unternehmenssitzes verübt wird. Denn sie sind abhängig vom reibungslosen Ablauf der Versorgungs- und Lieferketten. 

Mehr erfahren

Stresstest für politische Risiken

Statistiken zeigen: Politische Risiken zählen mittlerweile zu den größten Gefahren, vor denen sich deutsche Unternehmen fürchten. Mit dem Funk-Stresstest für politische Risiken erhalten Sie einen Überblick über Risikopotenziale und können sich entsprechend vorbereiten.

Mehr erfahren

Risikoreports für 25 Länder

Die Funk Stiftung hat die Publikationsreihe „Risiko Report – Politische Risikoszenarien“ veröffentlicht, in der die politischen Risiken in 25 ausgewählten Ländern beleuchtet werden. Auf je rund 30 Seiten wird gezeigt, welche Veränderungen deutsche Firmen im Ausland drohen.

Mehr erfahren

Kredit-Versicherung weltweit

Die internationale Koordination des Kredit-Versicherungsschutzes hat enorm an Bedeutung gewonnen. Grund dafür sind vor allem die immer stärker globalisierten Warenströme. Denn der globalisierte Handel setzt Vertrauen in die Zahlungsfähigkeit des Abnehmers voraus. 

Mehr erfahren

Gezielte Risikoanalyse

Die internationalen politischen Verhältnisse werden immer unberechenbarer. Heute noch stabile Rahmenfaktoren können morgen schon nicht mehr gelten. Durch eine gezielte Risikoanalyse können Sie die Gefährdung Ihrer internationalen Geschäftsbeziehungen besser kalkulieren. 

Mehr erfahren

Handbuch zu politischen Risiken

Das „Handbook of Political Risk Insurance“ wird herausgegeben vom Institut für Versicherungswirtschaft an der Universität St. Gallen. Die Funk Stiftung hat die Publikation unterstützt und stellt sie Interessierten kostenlos als Download zur Verfügung. 

Mehr erfahren

Funk International

Als globaler Partner verknüpft Funk die Vorteile eines führenden internationalen Maklers und Risikomanagers mit der Beweglichkeit und Durchsetzungskraft des weltweiten Netzwerks The Funk Alliance. So können Kunden schnell und effizient handeln.

Mehr erfahren

Wollen Sie mit uns über politische Risiken sprechen?

Dr. Alexander Skorna | Sebastian Kentenich

+49 40 35914-0

Anfrage per E-Mail