Total Cost of Insurance – Chancen im angespannten Versicherungsmarkt

Wann ist eine Versicherung sinnvoll? Die Frage von Risikotransfer vs. Risikoeigentragung ist für Unternehmen jeder Größenordnung von Bedeutung: Die Kosten für Versicherungsprämien stehen dem durch die Selbsttragung gebundenen Eigenkapital gegenüber. Ein betriebswirtschaftlich sinnvolles Versicherungsmanagement bringt diese zwei Kostenfaktoren ins Gleichgewicht. 

Termine

16.09.2021   10.00 – 11.00 Uhr

 

Zielgruppe

Entscheider*innen, Mitarbeiter*innen der Bereiche Versicherungen/Risikomanagement

 

Referenten

Dr. Alexander Skorna
Fabian Konopka
Max von Bohlen

Jetzt kostenlos anmelden
Webinar-Software
Für die Anmeldung zu diesem Webinar werden Sie zu GoToWebinar geleitet. GoToWebinar erhebt und verarbeitet für uns die zur Durch­führung erforderlichen Daten, wie Ihren Namen, Vornamen, E-Mail-Adresse, Firma und Stellenbezeichnung.

Inhalte

Bei aktuell steigenden Prämien und sinkenden Kapazitäten in einigen Sparten sollte der Versicherungsschutz grundlegend hinterfragt werden. So paradox es zunächst erscheint, gerade die Ausweitung von Selbstbehalt oder Risikoeigentragung kann einen Wertbeitrag im Unternehmen leisten. Anders als die Versicherungsprämie fällt ein Selbstbehalt nur im Schadenfall an, bietet aber gleichzeitig die Möglichkeit, den Deckungsschutz bedarfsgerecht zu optimieren.

Lernen Sie im Rahmen unseres Webinars verschiedene Versicherungs-Konstrukte und Analysemöglichkeiten kennen, mit denen Sie in der aktuell schwierigen Marktlage Ihr Versicherungsmanagement optimieren können.

 

Ihre persönlichen Mehrwerte

  • Verständnis über das Zusammenspiel von Risikotransfer und Risikoeigentragung
  • Optimierungspotenziale in der aktuellen Versicherungsmarktsituation
  • Analysemöglichkeiten zur Erhöhung der Transparenz in Versicherungsprogrammen

Ihr Kontakt

Max von Bohlen Ansprechpartner bei Funk
Max von Bohlen
+49 40 35914-0
E-Mail-Kontakt