Schadenersatz: das unterschätzte Potenzial in der Warentransport-Versicherung

Beim Transport von Waren kommt im Schadenfall meist die Warentransport-Versicherung zum Einsatz, um den Schaden auszugleichen. Doch wer gleichzeitig das Transporthaftungsrecht zu nutzen weiß, kann finanziell zusätzlich profitieren. Wie genau, das erfahren Sie im Webinar.

Termine

06. Mai 2022, 11:00 bis 12:00 Uhr
10. Mai 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr

 

Zielgruppe

Risiko- und Versicherungsmanager*innen aus dem Bereich Versicherung in Handelsunternehmen, kaufmännische Leiter*innen, CFO, Geschäftsführung, Inhouse-Broker*innen von Handelsunternehmen

 

Referenten

Tim Seidenschnur

Webinar-Software
Mit Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie der Kontaktaufnahme per Telefon in Zusammenhang mit dem Thema des Webinars zu. Soweit Sie keine Kontaktierung wünschen, teilen Sie es uns gerne unterfolgender E-Mail-Adresse: welcome@funk-gruppe.de oder per Telefon: 040/35914 - 0 mit.

Inhalte

Wer sich mit einer Warentransport-Versicherung absichert, der lässt häufiger Waren transportieren – und beauftragt dafür Beförderer. Diese Aufträge unterliegen dem Transportrecht. Tritt ein Transportschaden ein, bestehen auf Basis des Transportrechts vergleichsweise häufig gute Aussichten auf eine Ersatzpflicht des Beförderers. Richtig eingesetzt kann dieses Potenzial zum einen helfen, Versicherungsbeiträge zu sparen. Zum anderen können z. B. auch Selbstbeteiligungen im Versicherungsvertrag kompensiert werden (Quotenvorrecht). Im Webinar zeigt Funk-Experte Tim Seidenschnur Möglichkeiten, Voraussetzungen und Grenzen auf und gibt praktische Hinweise.

 

Ihre persönlichen Mehrwerte

  • Sie erhalten ein besseres Verständnis des Potenzials Ihrer Schadenersatzansprüche im Zusammenhang mit (aber auch losgelöst von) einer Warentransport-Versicherung
  • Sie erhalten einen Einblick in die Systematik des Transporthaftungsrechts
  • Sie erfahren, wie Sie durch Eigentragungsmodelle (z. B. Selbstbeteiligung) Versicherungsbeiträge sparen können, gleichzeitig aber deren Nachteil minimieren
  • Sie erhalten praktische Hinweise zum Claim Handling und zu dessen Transfer auf den Warenversicherer

Ihr Kontakt

Tim Seidenschnur
+49 40 35914-0
E-Mail-Kontakt