Gestärkt aus der Krise – Risikomanagement-Strategien für die Zeit nach Corona

In unserem Webinar geben Funk-Experten wichtige Grundlagen für effektives Risiko- und Krisenmanagement. Sie klären zentrale Fragen dazu, wie sich Unternehmen zukunftsorientiert aufstellen.


Termine

Liegen in der Vergangenheit
 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement, Auditierung, IT, Finanzen, Einkauf, Controlling, Personal, Recht
 

Referenten

Max von Bohlen, Tom Gaycken, Fabian Konopka

Inhalte

Der Ausbruch des Coronavirus hat gezeigt, wie wichtig der systematische Umgang mit Risiken sein kann. Auch mit dem bestmöglichen Risikomanagement wäre sicher kein Betrieb schadlos durch die aktuelle Krise navigiert. Doch wenn Unternehmen Risiken frühzeitig erkennen, können sie auch rechtzeitig gegensteuern – und so Ertragsausfälle abmildern und finanzielle Schäden vermeiden. Die Risikomanagement-Experten von Funk geben in unserem Webinar Antworten, unter anderem auf diese Fragen:

  • Wie hat sich die Risikolandschaft nach Corona verändert?
  • Was sind die größten Herausforderugnen der nächsten Jahre?
  • Wie können Sie kritische Geschäftsprozesse identifizieren?
  • Welche Informationen brauchen Sie zum Aufbau eines Business-Continuity-Management-Systems?

Zum Abschluss gewähren die Funk-Experten einen Einblick in die Risikomanagement-Software RIMIKS X (Corona-Edition), mit der Sie Risiken identifizieren, beschreiben und priorisieren können.  

 

Ihre persönlichen Mehrwerte

  • Sie gewinnen einen Überblick über die aktuelle Risikolandschaft in Unternehmen, gerade auch vor dem Hintergrund der Coronakrise.
  • Sie lernen die Grundlage zum Aufbau eines Risikomanagement- und Krisenmanagement-Systems kennen.
  • Sie haben erste Ansätze parat, um sich besser für die nächste Krise zu rüsten.

Ihr Ansprechpartner

Max von Bohlen Ansprechpartner bei Funk
Max von Bohlen
+49 40 35914-0
E-Mail-Kontakt