Hamburg – Cyber Security Consultant (m/w/d) für unseren Industriebereich Digital Risks

Als Deutschlands größter, inhabergeführter und unabhängiger Versicherungsmakler und Risk Consultant sprechen wir seit 1879 Unternehmen in Sachen Sicherheit die beste Empfehlung aus. Wir ebnen den Weg in die Zukunft – für spannende Kunden in unterschiedlichsten Branchen, mit den Vorzügen eines Familienunternehmens und einem Team aus über 1.650 Kolleg*innen, das täglich daran arbeitet, Unternehmen weltweit die Sicherheit zu geben, die sie für die Zukunft brauchen. Und genau dieses Team freut sich immer über neue Talente!

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Cyber Security Consultant (m/w/d) für unseren Industriebereich Digital Risks.

Das Aufgabenfeld

  • Mit ihrer Expertise in IT-Sicherheit prüfen und bewerten Sie Cyber-SecurityMaßnahmen und deren Reifegrad (technisch und organisatorisch) bei Mittelstands- und Großunternehmen. Dafür erfolgt durch Sie eine qualitativ hochwertige und fachlich einwandfreie sowie sorgfältige Risikioerfassung in Dialogform oder über digitale Plattformen 
  • Mit Leidenschaft beraten Sie unsere Kunden in Fragen des Cyber-Risiko-Managements und führen qualitative/quantitative Cyber-Risikoanalysen durch
  • Sie unterstützen unsere Kunden effektiv bei der nachhaltigen Optimierung ihres Risikoprofils und Implementierung von technischen und organisatorischen Informationssicherheitsmaßnahmen 
  • Um das Personal unserer Kunden über moderne Cyber-Risiken zu sensibilisieren, gestalten Sie Risiko Workshops und halten Fachvorträge
     

Unsere Anforderungen:

  • Als Experte auf Ihrem Gebiet verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der IT-Sicherheit, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder besitzen eine einschlägige Ausbildung
  • Sie sind in der Lage, sich nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen einzufühlen, die vorliegenden Umstände zu erfassen und zu bewerten. Dabei sind Sie vertraut mit den in IT-Infrastrukturen vorherrschenden Systemen und Komponenten sowie zeitgemäßen Techniken und Maßnahmen zur Absicherung
  • Ihre Kenntnisse in einschlägigen regulatorischen Anforderungen und Standards (z. B. DSGVO, ITIL, ISO 2700x, BSI-IT-Grundschutzkataloge, NIS2) unterstützen Sie bei der täglichen Arbeit, darüber hinaus sind Sie begeistert von neuen Anforderungen und setzen sich mit Ihnen auseinander
  • Idealerweise bringen Sie bereits fundierte Berufserfahrung im Bereich Cyber-Security (einschließlich Cyber-Risikotransfermöglichkeiten) mit, was Ihnen nicht nur ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen dieser Branche verschafft, sondern auch die Fähigkeit zur Selbstorganisation, strukturierten Arbeitsweise und die Flexibilität in der Bewältigung vielfältiger Aufgaben stärkt
  • Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit ermöglicht es Ihnen, gemeinsam mit Kollegen kontinuierlich das Kundenerlebnis zu optimieren
  • Sowohl in der englischen als auch in der deutschen Sprache fühlen Sie sich zuhause

 

Unsere Benefits

Und was bieten wir unseren Mitarbeitenden? Hier geht es zu unseren Funk Benefits 

 

Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Position bitten wir um Zusendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anhänge sind unbegrenzt möglich) mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Starttermin. Es gibt Rückfragen? Unsere Ansprechpartnerinnen sind für Bewerber*innen da!"

            

zurück



Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Wellendorf Ansprechpartnerin bei Funk
Rebecca Wellendorf
+49 40 35914-240
r.wellendorf(at)funk-gruppe.de

Ablauf der Bewerbung

Hier finden Bewerber*innen Infos und Tipps rund um die Unterlagen und das Bewerbungsgespräch.

Mehr erfahren


Benefits bei Funk

Von Altersversorgung über Gleitzeit bis zur Weiterbildung: Diese Extras bieten wir unseren Mitarbeitenden.

Benefits entdecken