Krisenmanagement – handlungsfähig trotz Schadenereignis

Krisen stellen Unternehmen vor außergewöhnliche Herausforderungen und benötigen aufgrund ihrer Komplexität besondere Bewältigungsstrukturen. Sie sind durch einen hohen Handlungs- und Entscheidungsdruck, auf Basis unvollständiger Informationen, sowie ein starkes Interesse der Öffentlichkeit charakterisiert. Folglich können Krisen ohne strategische Steuerung eine Existenzgefährdung des Unternehmens darstellen.

Termine

27.04.2021   14.00 - 15.00 Uhr
30.09.2021   14.00 - 15.00 Uhr

 

Zielgruppe

Entscheider, Mitarbeiter des Bereichs Versicherungen, Risikomanager

 

Referent

Fabian Konopka

Jetzt kostenlos anmelden
Webinar-Software
Für die Anmeldung zu diesem Webinar werden Sie zu GoToWebinar geleitet. GoToWebinar erhebt und verarbeitet für uns die zur Durch­führung erforderlichen Daten, wie Ihren Namen, Vornamen, E-Mail-Adresse, Firma und Stellenbezeichnung. 

Inhalte

Die Funk Retrospektive zum Krisen- und Notfall­management unter 164 befragten Unternehmen während der Corona-Krise belegt die aktuellen Herausforderungen vieler Unternehmen. Einen Pandemieplan besaßen nur 12 %, Notfallpläne hatten rund ein Drittel der Unternehmen. Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen erstellten Notfallkonzepte unter hohem Zeitdruck angesichts der Corona-Krise. Ca. 40 % der Befragten bestätigten, dass das notwenige Wissen zur Absicherung der Lieferkette nicht in Form von dokumentierten Handlungsanweisungen oder Checklisten vorlag, sondern nur als Experten-Know-How in den Köpfen der Mitarbeitenden. Hier setzt das Webinar inhaltlich an. 

Das übergeordnete Ziel des Krisenmanagements ist, die schnelle Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit im Krisenfall sicherzustellen. Als verantwortliches Organ im Falle einer Krise gibt der Krisenstab die Weichenstellungen für das Handling des Ausnahme­zustands vor und trägt somit zur Minimierung langfristiger Reputations- und Finanzrisiken durch einen strukturierten Krisenbewältigungsprozess bei.

Lernen Sie im Rahmen unseres Webinars die Grundlagen des Krisenmanagements und der Krisen-organisation kennen sowie die Schnittstellen zu einem ganzheitlichen Business Continuity Management. Die Ergebnisse der Funk Retrospektive mit Handlungs­empfehlungen angesichts der Erfahrungen aus der Corona-Krise vieler Unternehmen werden allen Webinar-Teilnehmern ebenfalls kostenfrei zugeschickt.

 

Ihre persönlichen Mehrwerte

  • Wichtige Faktoren um auf Krisen professionell reagieren zu können
  • Zusammensetzung und Aufbau einer Krisenorganisation
  • Grundzüge zur erfolgreichen Kommunikation während einer Krise
  • Eckdaten für die Erstellung von Checklisten zur Lagebewältigung
  • Zusammenspiel zwischen Krisenmanagement und Business Continuity Management

Ihr Kontakt

Fabian Konopka Ansprechpartner bei Funk
Fabian Konopka
+49 40 35914-0
E-Mail-Kontakt