Schwerindustrie: Flexible Risikolösungen für eine zukunftsorientierte Branche

Als einer der wichtigsten Industriezweige der Weltwirtschaft ist die Schwerindustrie von einer dynamischen Entwicklung in verschiedenen Bereichen geprägt: Der branchenspezifische hohe Energiebedarf und die zunehmende Globalisierung bringen erhebliche Preisschwankungen mit sich. Gleichzeitig wächst – ebenfalls als Folge der Globalisierung, aber auch durch strenger werdende Umweltauflagen – der Innovationsdruck für Gießereien und verarbeitende Betriebe. Nicht zuletzt liegen komplizierte wechselseitige Abhängigkeiten mit diversen anderen Branchen wie der Automotive, der Konsumgüterindustrie und der Bauwirtschaft vor.

Um diese Herausforderungen zu meistern, braucht es einen Partner, der die branchentypischen Risiken genau kennt, die komplexen globalen Zusammenhänge erfasst und eine passend darauf zugeschnittene Risikolösung anbieten kann. Funk berät und betreut seit vielen Jahren Unternehmen der verschiedensten Industriezweige in allen Fragen des Risiko- und Versicherungsmanagements. Wir unterstützen Sie dabei, die Herausforderungen Ihrer dynamischen Branche nicht nur im Tagesgeschäft, sondern auch mit Blick auf die Zukunft sicher zu meistern.

Sachschäden und Betriebsunterbrechung – Kernrisiken der Schwerindustrie

Angesichts der hohen Investitionsvolumina in der Stahl- und Hüttenindustrie zählen Betriebsunterbrechungen und Betriebsausfälle zu den Kernrisiken der Branche. Unfälle oder Defekte an den Anlagen haben ein enormes Schadenpotenzial, zum Beispiel durch Schäden an den Öfen oder durch Austreten der Schmelzmasse. Gleichzeitig zieht ein Unfall in der Regel eine massive Betriebsstörung nach sich. Die komplexen internationalen Lieferketten werden unterbrochen, so dass die Folgeschäden eines Unfalls gravierende Folgen haben können.

Versicherungsmanagement und Risk Consulting auf globaler Ebene

Wir sichern unsere Kunden mit flexiblen Konzepten umfassend gegen ihre spezifischen Risiken ab. Unsere Leistungen für die Schwerindustrie beinhalten unter anderem:

  • Sachschäden  im Rahmen einer All-Risk-Deckung
  • Betriebsunterbrechungs-Versicherung
  • Betriebs-Haftplicht und allgemeine Haftpflicht
  • Maschinen-Versicherung
  • Umwelt-Haftpflicht
  • Transport-Versicherung
  • D & O-Versicherung

Als langfristiger strategischer Partner betreuen wir nicht nur das Versicherungs- und Schadenmanagement unserer Kunden, sondern unterstützen als Risikoberater mit ganzheitlichem Blick auf die Unternehmensentwicklung.



Ihr Ansprechpartner

Christian Pietsch

+49 40 35914-0


Empfehlen