Kooperation im Gesundheitswesen = Korruption?

15.02.2018

Die Betriebsprüfungen der Finanzämter rücken näher. Erstmals werden die Steuerbehörden dieses Jahr das neue Korruptionsrecht für das Gesundheitswesen in ihre Bewertungen mit einbeziehen. Viele Unternehmen der Gesundheitswirtschaft sind unsicher, ob sie sich bereits in einem Risikobereich bewegen und vorsorgen sollten. Auf unserer Veranstaltung erhalten Sie einen praxisorientierten Überblick zu den rechtlichen Risiken und erfahren, was Abschlussprüfer mit Rücksicht auf die neuen Regeln prüfen und berichten müssen. Zudem sagen wir Ihnen, wie Sie bereits mit einfachen Maßnahmen Risiken vorbeugen und sich mit der richtigen Absicherung vor existenziellen Nachteilen schützen können.

 

Agenda und Anmeldung

Weitere Informationen zur Agenda und Anmeldung erhalten Sie hier.

Veranstaltung: Kooperation im Gesundheitswesen = Korruption?
Datum: 15.02.2018
Ort: Berlin
Zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Meyer

+49 40 35914-0