Yorck Hillegaart ist Jurist und geschäftsführender Gesellschafter der Funk Gruppe. Sein Verantwortungsbereich ist die internationale Dimension von Funk und umfasst darüber hinaus die Entwicklung und Umsetzung des Riskconsultings sowie weiterer Dienstleistungen des Systemhauses für Risikolösungen. 

Yorck Hillegaart, 1956 in Hamburg geboren, begann seine Unternehmenskarriere nach Abschluss seines juristischen Studiums bei einem Hamburger Maklerhaus. Als Geschäftsführender Gesellschafter der IBER Assekuranz S. A. war er in Madrid und Barcelona tätig. 1996 stieg Yorck Hillegaart als Geschäftsführer der Funk International GmbH ein, wurde 2006 in die Geschäftsführung der Funk Gruppe berufen und 2007 in den Kreis der Partner aufgenommen.

 

 

                       > zurück