Funk CyberProfessional

Kleinere Unternehmen und Freiberufler wähnen sich vor Hackern häufig in Sicherheit. Doch auch hier kann eine Cyber-Versicherung sinnvoll sein. Die Funk CyberProfessional ist für Kleinbetriebe die richtige Wahl.

Ob Rechtsanwalt, Zahnarzt oder Immobilienmakler – die Funk CyberProfessional, das jüngste Cyber-Spezialprodukt von Funk, richtet sich an Gewerbetreibende und Freiberufler mit einem jährlichen Umsatz von regelmäßig bis zu 10 Millionen Euro. Denn auch für diese sind Cyber-Risiken allgegenwärtig, trotz der häufigen Annahme, sie seien im Vergleich zu Großunternehmen für Kriminelle nicht attraktiv. Das Gegenteil ist der Fall: Bei entsprechender Arglosigkeit sind kleine Unternehmen oft einfache Ziele, vor allem für Cyber-Erpressungen. Im Rahmen der CyberProfessional können Kunden mit Versicherungssummen von 100.000 bis 2 Millionen Euro Eigen- und Drittschäden absichern. „Die Spezialdeckung ist dabei wie ihre große Schwester, die CyberSecure, im Marktvergleich besonders leistungsstark“, sagt Johann Ulferts, Referent der Geschäftsführung bei Funk. Sie gewährleistet Schutz für alle Schäden, die aus der Verletzung der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit von Daten entstehen. Zudem profitieren Kunden von Elementen wie der Beweiserleichterung im Schadenfall und einem weitgehenden Verzicht auf den Selbstbehalt, etwa für IT-Dienstleistungskosten oder bei Straf- und OWi-Verfahren.

 

Back-up für die DSGVO

Ein Fokus der CyberProfessional liegt darüber hinaus auf der EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die seit Mai 2018 in Kraft ist. Auch Gewerbetreibende und Freiberufler müssen durch die erhöhten Anforderungen an die Informationssicherheit ihre datenschutzrelevanten Prozesse optimieren. Die EU-DSGVO sieht vielfältige Pflichten sowie weitreichende, bewusst abschreckende Geldbußen vor. Daher besteht zurzeit ein großes Maß an Verunsicherung, denn es drohen Konsequenzen, die bei kleineren Unternehmen schnell zu finanziellen Schwierigkeiten führen können. Die Funk CyberProfessional bietet hier eine maßgeschneiderte Deckungslösung, die interne Datenschutzprozesse sinnvoll ergänzt. Im Schadenfall steht Gewerbetreibenden und Freiberuflern ein verlässliches Dienstleister-Netzwerk zur Seite, das bei Cyber-Krisen effektive Unterstützung sicherstellt. 

 

21.06.2019


Ihr Ansprechpartner

Johann Ulferts
+49 40 35914-0
E-Mail-Kontakt

Empfehlen