Eine Welt in Unordnung - Strategien zur Absicherung politischer Risiken

21. Februar 2019

Die Anzahl der globalen Krisenherde nimmt zu. Auch wenn Unternehmen weiterhin auf die nationale Stabilität vertrauen können, wächst in einigen europäischen Absatzmärkten und weltweit das Risikopotenzial. Wie können sich Unternehmen auf mögliche Risikoszenarien vorbereiten und Strategien zur Absicherung entwickeln? Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen und unseren Experten aus den verschiedensten Sichtweisen diskutieren.

Besonderes Highlight: Dr. Günther Schmid, ehem. Professor für Internationale Politik und Sicherheit an der Beamtenhochschule München/Berlin, spricht über zentrale Fragestellungen internationaler und regionaler Politik sowie rapide Machtverschiebungen in der Welt.

 

Agenda und Anmeldung

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Agenda erhalten Sie hier

Anmeldung per Fax 

Anmeldeschluss ist der 07.02.2019. 

 

Zum Veranstalter Funk Stiftung

Veranstaltung: Eine Welt in Unordnung - Strategien zur Absicherung politischer Risiken
Datum: 21.02.2019
Ort: Bonn
Zurück zur Listenansicht

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Meyer

+49 40 35914-0

Empfehlen