Die Zukunft der Versicherungsbranche: Funk zum fünften Mal Mitherausgeber von Insurance & Innovation

Hamburg, 18. Juni 2020 – Wie sieht die Zukunft der Versicherungsbranche aus? Dieser Frage widmen sich die Beiträge des Buches Insurance & Innovation 2020. In prägnanten Aufsätzen stellen Experten dar, welche Rolle Themen wie Künstliche Intelligenz, Plattformökonomie oder die digitale Vernetzung industrieller Anlagen auf unsere Gesellschaft haben werden. Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich und bietet Praktikern konkrete Anregungen, um ihr Geschäft zukunftsfähig aufzustellen. 


Die Versicherungsbranche ist im Auf- und im Umbruch. Die vielfältigen Entwicklungen spiegeln sich in den 18 Expertenbeiträgen von „Insurance & Innovation 2020. Ideen und Erfolgskonzepte von Experten aus der Praxis“ wider. Dabei steht der intensive Lösungsbezug im Fokus. Vor dem Hintergrund des Megatrends Digitalisierung thematisieren die Beiträge beispielsweise die Risiken in Verbindung mit 4.0-Anwendungen und stellen neue operationelle Ansätze im Risikomanagement vor. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Notwendigkeit, Prozesse effizienter zu gestalten. Außerdem betritt Nachhaltigkeit das Parkett in der Versicherungswirtschaft.

Das Buch erscheint zum mittlerweile zehnten Mal – erstmalig wurde der Sammelband von Axel Liebetrau und Dr. Andreas Eckstein 2011 zusammengestellt. Funk begleitet das Buch seit 2016 als Mitherausgeber. Dr. Anja Funk-Münchmeyer, Mitglied der Geschäftsleitung bei Funk, sagt: „Bei Funk nehmen Innovationen und die systematische Reflektion der Entwicklung von Märkten und Kundenbedürfnissen eine wichtige Rolle ein. Im Rahmen ihrer tagtäglichen Arbeit gewinnen die Funk-Bereiche und Standorte Erkenntnisse, die auch in die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen einfließen. Darüber hinaus manifestiert sich dies in unserem hauseigenen Trend-Radar, dem Business Development oder dem Funk Innovationsnetzwerk. Mit unserem Engagement für das Buch wollen wir den Austausch über die zentralen Zukunftsthemen der Branche fördern.“

Seitens Funk haben vier Experten Fachartikel beigesteuert: Hendrik F. Löffler und Dr. Alexander Skorna stellen mit „Funk Beyond Insurance“ ein digitales Ökosystem der Risikoprävention vor: Innovative, marktfähige Lösungen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Drohnentechnologie oder Sensorik werden dabei von Funk gemeinsam mit Start-ups entwickelt. Im zweiten Beitrag von Funk-Experten zeigen Benedikt Brahm und Dr. Kristina Klinkforth, wie man sich online mit dem Serious Game „Management Adventure“ als Risikomanager ausprobieren und weiterentwickeln kann.

Dr. Alexander Skorna, Leiter des Business Developent bei Funk, sagt über den Anspruch des Buchs: „Innovationsthemen sind mittlerweile durch globale Einflüsse geprägt. Innovations-Hubs, u. a. im Silicon Valley, in London, Berlin, Tel Aviv oder Shanghai, stellen die Entwicklung neuer Tools und Prozesse ins Zentrum. Vor diesem Hintergrund wollen wir mit dem Buch bestmögliche Orientierung über die kommenden Themen bieten.“ Da diesmal viele der Beiträge in englischer Sprache verfasst sind, stehen sie auch einer internationalen Leserschaft offen. 

Dr. Andreas Eckstein, Dr. Anja Funk-Münchmeyer, Axel Liebetrau (Herausgeber): Insurance & Innovation 2020. Ideen und Erfolgskonzepte von Experten aus der Praxis. Verlag Versicherungswirtschaft 2020. 170 Seiten, 36 Euro, ISBN 978-3963293085

Bitte schreiben Sie uns an, wenn Sie ein Rezensionsexemplar wünschen.

 

Pressemitteilung als PDF

 

Über Funk

Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland und gehört zu den führenden Maklerhäusern in Europa. 1879 in Berlin gegründet, beschäftigt das Unternehmen heute 1.320 Mitarbeiter an 35 internationalen Standorten. Über das eigene internationale Netzwerk „The Funk Alliance“ ist Funk weltweit präsent. Als Systemhaus für Risikolösungen betreut Funk Unternehmen aller Branchen in Fragen des Versicherungs- und Risikomanagements sowie der Vorsorge. Für sie entwickelt Funk individuelle Konzepte und optimiert die Absicherung aller betrieblichen Risiken - konsequent am Bedarf orientiert. Als Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Versicherungsmakler e. V. (BDVM) erfüllt Funk strengste Qualitätskriterien. Mit seiner Beratung bietet Funk Unternehmen die Basis für ihre Sicherheit im Umgang mit dem Risiko. Das Ziel: ganzheitliches Chancen- und Risikomanagement für den Erfolg der Kunden.