Die Funk Gruppe erweitert die Geschäftsführung für einen kontinuierlichen Übergang

Hamburg, 10. Dezember 2020 – Verstärkte Management-Riege: Zum 1. Januar 2021 werden Ralf Becker (52), Dr. Anja Funk-Münchmeyer (50), Hendrik F. Löffler (47) und Bernhard Schwanke (43) in die Geschäftsführung der Funk Gruppe berufen. So stellt das Familienunternehmen einen schrittweisen Übergang in die nächste Generation sicher. 

Das Vierer-Team ergänzt die bisherige Geschäftsführung von Thomas Abel (63), Christoph Bülk (55), Yorck Hillegaart (64) und Claudius Jochheim (63). Ab 2021 wird die Geschäftsführung aus acht Personen bestehen. Der Übergang auf die nächste Führungsgeneration wird so bereits frühzeitig realisiert und ist Zeichen der Klarheit, Kraft und Stabilität des Familienunternehmens.

„Mit der zwischenzeitlich erweiterten Geschäftsführung stellen wir einen fließenden Übergang der Verantwortung von der derzeitigen auf die nächste Geschäftsführungs-Generation sicher“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Claudius Jochheim. „Wir freuen uns, dass die Verstärkung durch herausragende Führungskräfte von Funk aus den eigenen Reihen kommt. Christoph Bülk wird als Konstante der bisherigen wie auch künftigen Geschäftsführung in besonderer Weise unsere Kontinuität sicherstellen.“ 

Dr. Anja Funk-Münchmeyer und Bernhard Schwanke stammen aus den Gesellschafterfamilien und sind als Gesellschafter seit vielen Jahren aktiv. Ralf Becker und Hendrik Löffler werden in diesem Zug neu in den kleinen Kreis der Funk-Partner aufgenommen. Funk-Gesellschafter Alexander Funk sagt: „Wir freuen uns, damit eine Kultur fortführen zu können, die uns bisher so erfolgreich gemacht hat: eine Führung aus den Gesellschafter-Familien wie auch neuen Partnern.“ 

Ralf Becker ist Versicherungskaufmann und studierter Betriebswirt. 1996 startete er als Assistent der Geschäftsführung bei Funk, 2002 übernahm er die Leitung der Niederlassung Düsseldorf. 2015 wurde Ralf Becker in die Geschäftsleitung der Funk Gruppe berufen, seit 2018 ist er Geschäftsführer der Funk Versicherungsmakler GmbH. In seiner neuen Position als geschäftsführender Gesellschafter wird er die fachlichen Bereiche Sach-Versicherung, Technische Versicherungen, Transport, MultiLine, Haftpflicht, Unfall, Professional Risks und Kredit sowie die Versichererbeziehungen verantworten.

Dr. Anja Funk-Münchmeyer ist promovierte Volljuristin und Gesellschafterin der 5. Generation der Gründerfamilie von Funk. Sie trat 1998 in das Unternehmen ein, war als Inhouse-Juristin sowie in der Kundenbetreuung und -gewinnung tätig. 2012 übernahm sie die Leitung der Unternehmenskommunikation. 2016 wurde sie Mitglied der Geschäftsleitung der Funk Gruppe. Als geschäftsführende Gesellschafterin verantwortet sie künftig die Ressorts Unternehmenskommunikation, Digital und Organisationsentwicklung sowie das Funk Innovationsnetzwerk.

Hendrik F. Löffler ist studierter Betriebswirt. Bevor er 2002 zu Funk nach Hamburg wechselte, war er bei einer angloamerikanischen Assekuranzmaklergesellschaft in Süddeutschland tätig. Als Leiter der Risikomanagementberatung bei Funk baute er diesen Bereich zu einem bedeutenden Geschäftsfeld von Funk aus und übernahm 2008 die Geschäftsführung der Funk Consulting. 2017 wurde Hendrik F. Löffler in die Geschäftsleitung der Funk Gruppe berufen. Risk Consulting, das Business Development und das internationale Geschäft werden von ihm künftig als geschäftsführender Gesellschafter verantwortet.

Bernhard Schwanke ist Volljurist und begann seine Funk-Karriere 2005 als Assistent der Geschäftsführung. Er war unter anderem im Vertrieb sowie in der Kundenbetreuung tätig. Seit 2013 ist der Gesellschafter der 5. Generation Geschäftsführer der Funk Hospital-Versicherungsmakler GmbH. 2016 wurde er in die Geschäftsleitung der Funk Gruppe berufen, 2018 in die Geschäftsführung der Funk Versicherungsmakler GmbH. Künftig ist er als geschäftsführender Gesellschafter verantwortlich für die Vertriebssteuerung und -planung des Industriekundengeschäfts sowie das Segment Heilwesen.

Informationen zur Vita aller Geschäftsführungsmitglieder finden Sie auf www.funk-gruppe.com/ueber-funk/management.

 

Pressemitteilung als PDF

 

Über Funk

Funk ist der größte inhabergeführte Versicherungsmakler und Risk Consultant in Deutschland und gehört zu den führenden Maklerhäusern in Europa. 1879 in Berlin gegründet, beschäftigt das Unternehmen heute 1.320 Mitarbeitende an 35 internationalen Standorten. Über das eigene internationale Netzwerk „The Funk Alliance“ ist Funk weltweit präsent. Als Systemhaus für Risikolösungen betreut Funk Unternehmen aller Branchen in Fragen des Versicherungs- und Risikomanagements sowie der Vorsorge. Für sie entwickelt Funk individuelle Konzepte und optimiert die Absicherung aller betrieblichen Risiken - konsequent am Bedarf orientiert. Als Mitglied des Bundesverbands Deutscher Versicherungsmakler e. V. (BDVM) erfüllt Funk strengste Qualitätskriterien. Mit seiner Beratung bietet Funk Unternehmen die Basis für ihre Sicherheit im Umgang mit dem Risiko. Das Ziel: ganzheitliches Chancen- und Risikomanagement für den Erfolg der Kunden.