in Hamburg – Referent (m/w/d) für unseren Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement (PQ) zur Unterstützung unserer Bereichsleitung

Als Deutschlands größter, inhabergeführter und unabhängiger Versicherungsmakler und Risk Consultant sprechen wir seit 1879 Unternehmen in Sachen Sicherheit die beste Empfehlung aus. Wir ebnen den Weg in die Zukunft – für spannende Kunden in unterschiedlichsten Branchen, mit den Vorzügen eines Familienunternehmens und einem Team aus über 1.460 Kolleg*innen, das täglich daran arbeitet, Unternehmen weltweit die Sicherheit zu geben, die sie für die Zukunft brauchen. Und genau dieses Team freut sich immer über neue Talente!

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Referent (m/w/d) für unseren Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement (PQ) zur Unterstützung unserer Bereichsleitung.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Ausarbeitung und Übernahme von Themen aus dem Prozess- und Qualitätsmanagement u.a.
    • Sie unterstützen und arbeiten in (Software-)Projekten mit
    • Sie führen eigenständig Optimierungen unserer internen Abläufe
    • Sie analysieren, dokumentieren und pflegen eigenverantwortlich unsere organisatorischen und kaufmännischen Prozesse

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements
    • Sie unterstützen die Bereichsleitung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements (bspw. bei der Erstellung von Verfahrensanweisungen und bei der Organisation von internen und externen Audits)

  • Organisation
    • Sie bereiten zielgruppengerecht Ergebnisse sowie Präsentationen auf
    • Sie setzen Optimierungsvorschläge in der Zusammenarbeit mit Fachbereichen (Bedarfsmanagement) um
    • Sie erstellen Analysen, Auswertungen, Konzepte und Entscheidungsvorlagen
    • Sie unterstützen die Bereichsleitung bei organisatorischen Aufgaben, u.a. Terminkoordination, Intranet-Veröffentlichungen

Unsere Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik/ Informatik) und/oder über eine versicherungsbezogene Berufsausbildung
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Prozesse und versicherungsfachliche Themen
  • Wünschenswerterweise haben Sie Kenntnisse zum Vorgehensmodell eines industriellen Versicherungsmaklers
  • Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrung in der Projektarbeit mit agilen und klassischen Methoden sammeln
  • Sie haben Erfahrung in der Prozessmodellierung (idealerweise in BPMN)
  • Ein umfassendes IT-Verständnis setzen wir voraus
  • Zu Ihren Stärken gehören ein stark ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick und Lösungskompetenz zeichnet Sie aus
  • Sie verfügen über hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Sie haben gute MS Office-Kenntnisse, gute Kenntnisse in Confluence, und Jira

 

Unsere Benefits

Und was bieten wir unseren Mitarbeitenden? Hier geht es zu unseren Funk Benefits 

 

Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Position bitten wir um Zusendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anhänge sind unbegrenzt möglich) mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Starttermin. Es gibt Rückfragen? Unsere Ansprechpartnerinnen sind für Bewerber*innen da!"

            

zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Wellendorf Ansprechpartnerin bei Funk
Rebecca Wellendorf
+49 40 35914-240
rebecca.wellendorf(at)funk-gruppe.de

Ablauf Ihrer Bewerbung

Erfahren Sie, wie die Bewerbung bei Funk abläuft und erhalten Sie Tipps rund um Ihre Unterlagen und das Bewerbungsgespräch.

Mehr erfahren


Ihre Benefits bei Funk

Von Altersversorgung über Gleitzeit bis zur Weiterbildung: Diese Extras bieten wir unseren Mitarbeitenden.

Benefits entdecken



Empfehlen