Hamburg – Senior IT Security Specialist (m/w/d) für unseren Bereich IT

Als Deutschlands größter, inhabergeführter und unabhängiger Versicherungsmakler und Risk Consultant sprechen wir seit 1879 Unternehmen in Sachen Sicherheit die beste Empfehlung aus. Wir ebnen den Weg in die Zukunft – für spannende Kunden in unterschiedlichsten Branchen, mit den Vorzügen eines Familienunternehmens und einem Team aus über 1.460 Kolleg*innen, das täglich daran arbeitet, Unternehmen weltweit die Sicherheit zu geben, die sie für die Zukunft brauchen. Und genau dieses Team freut sich immer über neue Talente!

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior IT Security Specialist (m/w/d) für unseren Bereich IT.

Mit Ihrer profunden Expertise im Themengebiet Informationssicherheit steigen Sie in mitgestaltender Rolle direkt in das Ge-schehen ein. Ihre lösungsorientierte Herangehensweise macht Sie zum gefragten Ansprechpartner sowohl im Business als auch in der Informationstechnologie. Aufgrund Ihrer Neugierde und des ihres ganzheitlichen Vorausblickes werden Sie zum wesentlichen Gestalter und bringen eigene Ideen ein. 
 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung im Steuerungsgremium Informationssicherheit zur Bewertung von Vorfällen sowie zur Definition und Priorisierung von Maßnahmen
  • Kontinuierliches Monitoring von Schwachstellen und neuen Bedrohungen zur Ableitung weiterer Maßnahmen
  • Steuerung, Gestaltung und Umsetzung von technischen Maßnahmen zur Erhöhung der Informationssicherheit in der Funk Gruppe
  • Bearbeitung auflaufender Informationssicherheitsmeldungen aus der Organisation
  • Entwicklung und Umsetzung der Reaktion auf gezielte Angriffe / Phishingwellen und aktuelle Bedrohungen.
  • Umsetzung und Begleitung bereits geplater Maßnahmen, wie zum Beispiel: 
    •    Entwicklung von Initiativen, um die Sensibilität der Mitarbeitenden zu stärken.
    •    Durchführung des technischen Teils der kontinuierlich anstehenden Sensibilisierungsschulungen (für neue Mitarbeitende und neue Sachverhalte)
    •    Durchführung kontinuierlicher Phishing Tests, Auswertung und Ableitung von Maßnahmen
       

Unsere Anforderungen:

  • (Fachhochschul-) Studium der Informatik oder Informationssicherheit, Alternativ Fachinformatiker mit einschlägiger Zusatzqualifikation im Bereich Informationssicherheit
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der IT Administration und der IT Security im Umfeld Microsoft, VMWare, Citrix
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • ausgeprägte Serviceorientierung, kreative Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit
  • Hands-on-Mentalität mit ausgeprägter Balance zwischen Idealismus und Pragmatismus und Fähigkeit die Notwendigkeiten des Business zu verstehen und es mitzunehmen
     

 

Unsere Benefits

Und was bieten wir unseren Mitarbeitenden? Hier geht es zu unseren Funk Benefits 

 

Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Position bitten wir um Zusendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anhänge sind unbegrenzt möglich) mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Starttermin. Es gibt Rückfragen? Unsere Ansprechpartnerinnen sind für Bewerber*innen da!"

            

zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Wellendorf Ansprechpartnerin bei Funk
Rebecca Wellendorf
+49 40 35914-240
rebecca.wellendorf(at)funk-gruppe.de

Ablauf Ihrer Bewerbung

Erfahren Sie, wie die Bewerbung bei Funk abläuft und erhalten Sie Tipps rund um Ihre Unterlagen und das Bewerbungsgespräch.

Mehr erfahren


Ihre Benefits bei Funk

Von Altersversorgung über Gleitzeit bis zur Weiterbildung: Diese Extras bieten wir unseren Mitarbeitenden.

Benefits entdecken



Empfehlen