Hamburg – Business Analyst (m/w/d) für unseren Bereich IT

Als Deutschlands größter, inhabergeführter und unabhängiger Versicherungsmakler und Risk Consultant sprechen wir seit 1879 Unternehmen in Sachen Sicherheit die beste Empfehlung aus. Wir ebnen den Weg in die Zukunft – für spannende Kunden in unterschiedlichsten Branchen, mit den Vorzügen eines Familienunternehmens und einem Team aus über 1.460 Kolleg*innen, das täglich daran arbeitet, Unternehmen weltweit die Sicherheit zu geben, die sie für die Zukunft brauchen. Und genau dieses Team freut sich immer über neue Talente!

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer Zentrale Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Business Analyst (m/w/d) für unseren Bereich IT.

Das Team ist verantwortlich für die Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung von Komponenten innerhalb unseres Bestandsführungssystems. In gemeinschaftlicher Arbeit stellt das Team sicher, dass dieses zentrale System auf Basis neuer fachlicher Anforderungen weiterentwickelt wird und somit der Änderungsgeschwindigkeit des Marktes Schritt halten kann. 

Für die Aufgabe als Business Analyst ist die Bereitschaft erforderlich, sich auch langfristig und in der Tiefe mit der fachlichen Welt eines internationalen Versicherungsmaklers auseinanderzusetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Entgegennahme, Analyse und Bewertung von Verbesserungsvorschlägen und Erweiterungswünschen für die zentrale Komponente Vertragsverwaltung unseres Kern-IT-Systems
  • Ableitung, Konkretisierung und Dokumentation von fachlichen und technischen Anforderungen
  • Unterstützung des Product Owners bei der Pflege des Backlogs und der Priorisierung der Anforderungen 
  • Durchführung von ROI und Kosten/Nutzen Betrachtungen
  • Abstimmung mit dem Entwicklungsteam zu Fragen der technischen Machbarkeit
  • Überführung  der Anforderungen in Konzepte, ggfs. Steuerung externer Dienstleister

Unsere Anforderungen:

  • Diplom oder Master der Informatik oder Wirtschaftswissenschaften oder Versicherungsfachwirt mit hoher IT Affinität
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Anforderungsanalyse
  • Grundverständnis der Methoden der agilen Softwareentwicklung 
  • gute Kenntnisse im Projektmanagement
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • ausgeprägte Serviceorientierung, Teamfähigkeit, hohes Engagement, Lösungskompetenz und eine strukturierte Arbeitsweise

 

Unsere Benefits

Und was bieten wir unseren Mitarbeitenden? Hier geht es zu unseren Funk Benefits 

 

Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Position bitten wir um Zusendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anhänge sind unbegrenzt möglich) mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Starttermin. Es gibt Rückfragen? Unsere Ansprechpartnerinnen sind für Bewerber*innen da!"

            

zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Wellendorf Ansprechpartnerin bei Funk
Rebecca Wellendorf
+49 40 35914-240
rebecca.wellendorf(at)funk-gruppe.de

Ablauf Ihrer Bewerbung

Erfahren Sie, wie die Bewerbung bei Funk abläuft und erhalten Sie Tipps rund um Ihre Unterlagen und das Bewerbungsgespräch.

Mehr erfahren


Ihre Benefits bei Funk

Von Altersversorgung über Gleitzeit bis zur Weiterbildung: Diese Extras bieten wir unseren Mitarbeitenden.

Benefits entdecken



Empfehlen