Hamburg – Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) für unseren Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement

Als Deutschlands größter, inhabergeführter und unabhängiger Versicherungsmakler und Risk Consultant sprechen wir seit 1879 Unternehmen in Sachen Sicherheit die beste Empfehlung aus. Wir ebnen den Weg in die Zukunft - für spannende Kunden in unterschiedlichsten Branchen, mit den Vorzügen eines Familienunternehmens und einem Team aus über 1.360 Kollegen, das täglich daran arbeitet, Unternehmen weltweit die Sicherheit zu geben, die sie für die Zukunft brauchen. Kommen Sie mit?

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) für unseren Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung und Fortentwicklung des Informationssicherheits-Managementsystems gemäß den Normforderungen der ISO 27001
  • Kontinuierliche technische und organisatorische Weiterentwicklung der IT-Security inklusive Definition und Überprüfung der Umsetzung von IT Security Anforderungen in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen (insbesondere IT & Rechtsabteilung)
  • Konzeption und Umsetzung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zum Thema Informationssicherheit
  • Zentraler Ansprechpartner für Informationssicherheit, Unterstützung unserer Fachbereiche bei Fragen der Informations-sicherheit
  • Verantwortung für Entscheidungsvorlagen, Berichterstattung an die Geschäftsführung und Umsetzung von Entscheidungen und Maßnahmen im Rahmen der Managementsysteme
  • Aufarbeitung von sicherheitsrelevanten Vorfällen
  • Einleitung von Maßnahmen zur Fehlerkorrektur und Vorbeugung, sowie zur kontinuierlichen Verbesserung

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit und IT-Security
  • Sehr gute Kenntnisse der Norm ISO 27001
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Problemlösungskompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte lösungsorientiert, verständlich und zielgruppengerecht darzustellen und zu vertreten
  • Gute konzeptionelle Fähigkeiten und fundierte Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen
  • Kenntnisse über die Abläufe eines Versicherungsmaklers, bzw. der Versicherungsbranche sind von Vorteil

 

Unsere Benefits

Und was bieten wir unseren Mitarbeitenden? Hier finden Sie unsere Funk Benefits 

 

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Starttermin. Gern stehen wir Ihnen auch vorab für Rückfragen zur Verfügung.

            

zurück


Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Wellendorf Ansprechpartnerin bei Funk
Rebecca Wellendorf
+49 40 35914-240
E-Mail-Kontakt

Empfehlen