Hamburg und Düsseldorf (inkl. Köln und Bielefeld) – Consultant (m/w/d) betriebliche Vorsorge für unseren Bereich Consulting Niederlassung

Als Deutschlands größter, inhabergeführter und unabhängiger Versicherungsmakler und Risk Consultant sprechen wir seit 1879 Unternehmen in Sachen Sicherheit die beste Empfehlung aus. Wir ebnen den Weg in die Zukunft - für spannende Kunden in unterschiedlichsten Branchen, mit den Vorzügen eines Familienunternehmens und einem Team aus über 1.320 Kollegen, das täglich daran arbeitet, Unternehmen weltweit die Sicherheit zu geben, die sie für die Zukunft brauchen. Kommen Sie mit?

Zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Hamburg und Düsseldorf (inkl. Köln und Bielefeld) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Consultant (m/w/d) betriebliche Vorsorge für unseren Bereich Consulting Niederlassung.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Betreuung bestehender Kundenverbindungen sowie deren Versorgungswerke
  • Ansprechpartner der Kunden zu steuer-, arbeits-, sozialversicherungs- und bilanzrechtlichen bzw. versicherungsspezifischen Fragestellungen in Bezug auf deren Versorgungssysteme
  • weitere Ausakquirierung bestehender Vorsorge- und Cross-Selling-Kunden
  • Implementierung neuer arbeitgeber- und arbeitnehmerfinanzierter Versorgungswerke im Rahmen der bAV
  • Implementierung von bKV-Konzepten und Arbeitszeitkontensystemen
  • Unterstützung der Kunden bei der Optimierung von Prozessabläufen
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Analysen, Konzepten und Stellungnahmen 

Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit wirtschaftlichem, juristischem oder sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt, erste einschlägige Berufserfahrungen, etwa durch Praktika, im Vorteil
  • erste Kenntnisse im Steuer-, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Bilanzrecht von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse 
  • gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel und Powerpoint
  • schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, ausgeprägter Teamgeist, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative 
  • Bereitschaft sich in komplexe Fachthemen einzuarbeiten
  • eigenverantwortliches Arbeiten

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Starttermin. Gern stehen wir Ihnen auch vorab für Rückfragen zur Verfügung.

            

zurück


Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Becker Ansprechpartnerin bei Funk
Katrin Becker
+49 40 35914-462
katrin.becker(at)funk-gruppe.de

Empfehlen