Berlin – Employee Benefits Consultant (m/w) für unseren Bereich Consulting International

Als Deutschlands größter, inhabergeführter und unabhängiger Versicherungsmakler und Risk Consultant sprechen wir seit 1879 Unternehmen in Sachen Sicherheit die beste Empfehlung aus. Wir ebnen den Weg in die Zukunft - für spannende Kunden in unterschiedlichsten Branchen, mit den Vorzügen eines Familienunternehmens und einem Team aus über 1.250 Kollegen, das täglich daran arbeitet, Unternehmen weltweit die Sicherheit zu geben, die sie für die Zukunft brauchen. Kommen Sie mit?

Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Stammhaus Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Employee Benefits Consultant (m/w) für unseren Bereich Consulting International.

In dieser spannenden und vielfältigen Rolle betreuen Sie einerseits unsere Kunden, die über unser internationales Netzwerk in Deutschland Lösungen für die betriebliche Altersversorgung und weitere Employee Benefits benötigen (Incoming-Business). Andererseits begleiten Sie deutsche Unternehmen bei internationalen Themenstellungen im Bereich der „Employee Benefits“ (Outgoing-Business). Dabei arbeiten Sie mit den Funk Auslandsstandorten und Partnern des Funk-eigenen Netzwerkes „The Funk Alliance“ zusammen. Bei der Bewältigung dieser sehr abwechslungsreichen Tätigkeit stehen Ihnen erfahrende Kollegen zur Seite. Freuen Sie sich auf ein wachsendes Geschäftsfeld, welches Ihnen vielfältige Möglichkeiten für die persönliche Weiterentwicklung bietet.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Betreuung und Beratung der über unsere internationalen Partner eingehenden Kunden (Incoming Business) und Übergabe in die Strukturen / Prozesse bei Funk Vorsorge
  • Mitwirkung bei der Steuerung und Umsetzung internationaler Projekte, wie z. B.:
  • Bestandsaufnahme, Analyse und Optimierung von Employee Benefits im Ausland (Outgoing-Business)
  • Prüfung, Umsetzung und Betreuung von globalen Ansätzen zur Finanzierung von Employee Benefits
  • Versicherungs- und Assistancelösungen für Expats und Business Traveller
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung unserer internationalen Onlineportale im Bereich „Employee Benefits“

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, rechtswissenschaftliches oder (finanz)mathematisches Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • gute Kenntnisse im Bereich der deutschen betrieblichen Altersversorgung
  • Erfahrungen in der Durchführung von Projekten und in der Kundenbetreuung
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich internationaler Benefits 
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position bei einem Wettbewerber, Versicherer oder im HR-Bereich
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen wie z.B. Französisch wünschenswert
  • gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel und PowerPoint
  • Kundenorientierung, schnelle Auffassungsgabe, Kommunikationsstärke, ausgeprägter Teamgeist, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Starttermin. Gern stehen wir Ihnen auch vorab für Rückfragen zur Verfügung.

            

> zurück