Gut beraten: Zuverlässiges Risikomanagement für Beratungsunternehmen

Beratungsdienstleistungen, ganz gleich, ob im finanziellen, im wirtschaftlichen oder im rechtlichen Bereich, setzen hohes Vertrauen in den Berater voraus: Eine Falschberatung kann schwerwiegende finanzielle Schäden nach sich ziehen. Gleichzeitig steht für komplexe Anfragen und Beratungswünsche häufig nur ein kleines Zeitfenster zur Verfügung. Dieser zeitliche Druck verstärkt das Risiko einer Falschberatung. Funk unterstützt Consultingunternehmen mit einer umfassenden, genau angepassten Absicherung, die das Risiko einer persönlichen Haftung bei Vermögensschäden minimiert und mögliche Imageschäden im Schadenfall vermeiden hilft.

Für Ihren guten Ruf: Absicherung und Schadenregulierung für Consultingunternehmen

Der gute Ruf eines Beratungsunternehmens ist sein größter Erfolgsfaktor – und ein maßgeschneidertes Risikomanagement trägt entscheidend dazu bei, dass dieser Ruf unbeschädigt bleibt. Als Experte im Bereich Professional Risks und erfahrener Versicherungsmakler über alle Branchen hinweg verfügt Funk über die Erfahrung und das Know-how, um Consultingunternehmen zuverlässig zu beraten. Unser kompetentes Team von rund 35 Juristen und Fachberatern erstellt gemeinsam mit dem Kunden individuelle Risikoanalysen und empfiehlt jeweils die optimale Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung im Rahmen eines umfassenden, speziell an die Beratungsschwerpunkte des Kunden angepassten Absicherungskonzepts.
Jeder Kunde erhält einen festen Ansprechpartner, so dass eine direkte, persönliche Betreuung mit kurzen Kommunikationswegen jederzeit gewährleistet ist. Im Schadenfall stehen erfahrene Juristen zur Seite, die bei einer zügigen, professionellen Schadenabwicklung unterstützen.

 

Unsere Leistungen für Beratungsunternehmen:

  • Maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen je nach Schwerpunkt der Beratertätigkeit
  • Betreuung, Überprüfung und Bewertung der Basisabsicherung sowie Exzedentenlösungen
  • Unterstützung bei Ausschreibung und Begleitung von Einzelobjektdeckungen für einzelne Beratungsprojekte oder komplette Mandantenverbindungen
  • Schadenbegleitung durch erfahrene Juristen

 

Optimal abgesichert gegen Haftpflichtansprüche: Deckungskonzepte für Insolvenzverwalter und insolvenznahe Beratung

Insolvenzverfahren sind für alle Beteiligten eine Herausforderung, da die Umstände jeweils höchst individuell sind und entsprechend gehandhabt werden müssen. Zunehmend werden auch Haftpflichtansprüche gegen die handelnden Akteure gestellt. Das Team für Professional Risks von Funk verfügt über berufliches Fachwissen in der Insolvenzverwaltung und langjährige Erfahrung in der Absicherung einschlägiger Risiken. Auf diese Weise können wir den bereits bestehenden Absicherungsbedarf genau prüfen und bewerten und gemeinsam mit dem Kunden unterschiedliche Absicherungsoptionen erarbeiten.

Von der Beratung bei der Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung des Restrukturierungsexperten über den Versicherungsschutz für den Insolvenzverwalter und den Gläubigerausschuss bis hin zur Absicherung im Fall von eventuell anschließenden Transaktionsrisiken durch unseren M & A Service profitieren Insolvenzverwalter und Unternehmensberater von unseren gebündelten Kompetenzen.


Ihr Ansprechpartner

Ulrike Buscher

+49 40 35914-0

Empfehlen